„Unzähligen syrischen Familien fehlt eine Grundversorgung. Gar an eine Behandlung ihrer Kriegs-Traumata zu denken, ist in weiter Ferne. Viele haben endgültig die Hoffnung auf ein besseres Syrien verloren. Doch ist Weihnachten eine besondere Zeit. Gerade auch wegen all dem Erlebten ist es für mich immer wieder wunderbar zu sehen, dass sich die Menschen trotzdem auf Weihnachten freuen. Und vielleicht auch auf ein kleines Wunder hoffen.“ Pfarrer Harout Selimian aus Aleppo

In diesem Jahr wollen wir syrische Familien aus der Bethel-Gemeinde in Aleppo versorgen. Neben Lebensmitteln sollen Familienmitglieder ein Paar warme Winterstiefel und eine warme Winterjacke erhalten.

Die Kosten liegen jeweils bei rund 40 Euro. Wir sind gespannt, wie viele Familien wir komplett ausstatten können und freuen uns, wenn viele mitmachen, gerne auch mit einer kleineren Spende!

Spendenkonto

IBAN: DE50 5206 0410 0004 1211 20
BIC: GENODEF1EK1 Ev. Bank Frankfurt

Spendenzweck: Weihnachtsprojekt Syrien

 


“Für jeden Familienvater ist es eine Herausforderung geworden, die eigene Familie mit dem täglichen Brot zu versorgen. Wir sind Gott dankbar für Partner in Deutschland wie den Christlichen Hilfsbund im Orient. Eine Weihnachtsaktion mit Lebensmittelpaketen, Winterjacken und Winterschuhen für die Menschen in Syrien ist für uns ein großes Geschenk. Nur durch die Unterstützung unserer Freunde aus Deutschland können wir die Sorgen der Familienväter etwas lindern. Die Menschen werden sich noch über Weihnachten hinaus an solch eine Aktion erinnern. Es ist eine großartige Möglichkeit die Liebe Jesu weiterzugeben.”, so Pfarrer Selimian

Falls Sie etwas mehr über das Weihnachtsprojekt erfahren möchten, können Sie gerne über unsere Homepage eine aktuelle Ausgabe unseres Magazins Impulse bestellen. Dazu bitte HIER KLICKEN.